74. Verkehrstestfahrt

Am 07.04.2019 fand unsere 74. Verkehrstestfahrt statt. Daran nahmen 15 Autos und 2 Motorräder teil.

12 Helfer sicherten die Veranstaltung ab. Die Strecke ging vom Landgasthof Dehnitz,über Rotes Kreuz und Fahrschule Siegemund 47,4 km durch das Muldental. Insgesamt waren 6 Kontrollstellen erfolgreich zu absolvieren. Nach dem gemeinsamen Mittagessen fand gegen 12.45 Uhr die Siegerehrung statt.  1 Motorrad und 2 Autos teilten sich die 3 Siegertreppchen. Jeder Teilnehmer bekam einen Preis.

Wir hoffen,das im nächsten Jahr zur 75. Verkehrstestfahrt wieder zahlreiche Teilnehmer dabei sind. Gerne auch Neulinge sowie unsere Stammfahrer.

 

Mit sportlichen Grüßen

der MSC  Wurzen

Vorsicht vor vermeintlichen Rechnungen!

Es treiben sich wieder / immer noch als vermeintliche Rechnungen getarnete Trojaner herum.

Uns kam zu Ohren, dass auch unsere E-Mail Adresse als angeblicher Absender verwendet wird.

In aller Klarheit: Wir verschicken keine Rechnungen per E-Mail.

Die E-Mail enthalten in aller Regel einen Link oder eine zip-Datei als Anhang. Dieser sollte auf keinen Fall angeklick oder geöffnet oder entpackt werden. Die einfachte Variante ist, die E-Mail zu löschen.

Erfolge 2017

Auch wenn wir nicht viele aktive Mitglieder haben, waren wir doch auch 2017 bei ein paar Sportveranstaltungen dabei und konnten den ein oder anderen Erfolg erzielen. Hier ein kurzer Auszug:

  • Rallye Zschoop: Sebastian Vogler – Platz 1 (Wertung Sachsenmeisterschaft)
  • Muldentalrallye: Lutz Kirsch – Platz 1  (PKW); Sebastian Vogler – Platz 2 (Motorrad klein)
  • 24h Nürburgring: Jens Richer – Platz 3 (Klasse)
  • Thammenhainer S51 4Stunden Crossrennen: Sten Krauße – Platz 2
  • 4Stunden Mopedrennen Klinga: Sten Krauße – Platz 8
  • 24 Stunden Mopedrennen in Kalbe/Muld:  Sten Krauße – Platz 12